Wählen Sie die beste E-Commerce-Plattform für Ihr Unternehmen

Wählen Sie die beste E-Commerce-Plattform für Ihr Unternehmen im Jahr 2021

Im Jahr 2020 beliefen sich die weltweiten Einzelhandelsumsätze im elektronischen Handel auf 4,28 Billionen US-Dollar, und für das Jahr 2022 wird ein Anstieg auf 5,4 Billionen US-Dollar prognostiziert. Angesichts dieser massiven Verlagerung zum Online-Einkauf ist es wichtiger denn je, die effektivste digitale Infrastruktur für Ihr Unternehmen zu haben. 

Die Skalierung eines erfolgreichen Online-Geschäfts mit mehreren Händlern und mehreren unabhängigen Verkäufern beginnt mit der Auswahl der besten E-Commerce-Plattform für Ihre Bedürfnisse. Und das ist keine leichte Aufgabe. Sie müssen den richtigen Partner finden.

Um Ihre Aktivitäten mit Influencern, Affiliates oder Direktverkäufern zu skalieren, benötigen Sie ab einem bestimmten Punkt eine der etablierten E-Commerce-Plattformen, die mit Ihrem Unternehmen wachsen können

Die COVID-19-Pandemie beschleunigte den Wandel auf vielen Ebenen. Auf TrustRadius wuchs die Kategorie E-Commerce-Software von Januar bis Mai 2020 um 85 %.

Direktvertriebsunternehmen wissen, wie wichtig die richtige Technologie für den reibungslosen und effizienten Betrieb ihres Unternehmens ist. Und sie können aus einer Vielzahl von Optionen wählen.

Wenn Sie auf der Suche nach den besten E-Commerce-Softwarelösungen für die Verwaltung aller komplexen Geschäftsabläufe sind, sind Sie hier genau richtig.

Wir haben die wichtigsten Faktoren zusammengefasst, die Sie bei der Wahl Ihrer E-Commerce-Plattform berücksichtigen sollten, sowie eine Liste der besten Technologieoptionen, die Ihnen die Entscheidung erleichtern wird.

Lesen Sie weiter und finden Sie die richtige E-Commerce-Softwarelösung für Ihr Unternehmen!

Faktoren, die bei der Auswahl einer E-Commerce-Plattform zu berücksichtigen sind

Um auf dem heutigen Markt erfolgreich zu sein, benötigen Sie eine E-Commerce-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, die Erwartungen moderner Verbraucher zu erfüllen. Sie brauchen die Werkzeuge, um die richtigen Produkte zu verkaufen, ein tolles Einkaufserlebnis zu bieten und Bestellungen effizient abzuwickeln.

Bevor Sie mit der Recherche beginnen, sollten Sie Ihren Bedarf an E-Commerce und Direktvertrieb ermitteln. Listen Sie Ihre Front-End- und Back-Office-Anforderungen, potenzielle Integrationen, Kunden- und Bestandsverwaltungsanforderungen sowie die Gesamtleistung auf.

Der nächste entscheidende Schritt ist die Festlegung eines Budgets. Überlegen Sie, wie viel Sie bereit sind, für Ihre E-Commerce-Plattform auszugeben. Berücksichtigen Sie bei der Festlegung Ihres Budgets auch die "nicht offensichtlichen Kosten", die mit der Implementierung einer neuen Lösung verbunden sind.

Neben den Gesamtkosten für die E-Commerce-Lösung können auch Entwicklungskosten, Wartungsgebühren, Transaktionsgebühren, Hosting-Kosten oder Beratungsgebühren anfallen.

Sobald diese Schritte erledigt sind, können Sie mit der Suche nach einer E-Commerce-Plattform beginnen.

Gehen Sie die nachstehenden Faktoren durch und behalten Sie sie im Hinterkopf, wenn Sie nach der richtigen Lösung für Ihr E-Commerce-Unternehmen suchen.

  1. SaaS-basierte VS. Open-Source-Software
  2. Skalierbarkeit der Plattform und Zuverlässigkeit der Server
  3. Sicherheitsmerkmale
  4. Konfigurierbarkeit & stressfreie Kundenreise
  5. Verwaltung der Bestände
  6. Multi-Channel-Integrationen
  7. Mobilfreundlichkeit
  8. SEO-Freundlichkeit
  9. 24/7 Unterstützung

Die besten E-Commerce-Plattformen

Während die meisten E-Commerce-Plattformen flexibel genug sind, um verschiedene Geschäfts- und Produkttypen zu unterstützen, sind bestimmte Lösungen vielleicht geradezu ideal für Ihr Direktvertriebsunternehmen. 

Im Folgenden finden Sie einige Informationen, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Lösung für Ihr Unternehmen die richtige ist.

BigCommerce

BigCommerce Enterprise gilt als eine der besten E-Commerce-Lösungen, mit der Sie skalieren und intelligenter wachsen können.

Dieser bekannte Anbieter einer offenen SaaS-Plattform verfügt über hochflexible APIs und insgesamt großartige Funktionen für robuste Unternehmen.

Mit BigCommerce Enterprise können Sie Produkte über mehr als 100 Kanäle auflisten, optimieren, bewerben, verkaufen und abwickeln, darunter Google, Facebook, Instagram, TikTok, Amazon, eBay, Walmart und Target.

Unternehmen, die BigCommerce bereits genutzt haben, nennen diese Vorteile als die wichtigsten:

  • Omnichannel-Fähigkeiten. Mit BigCommerce können Sie in der Omnichannel-Welt von heute effektiv konkurrieren.
  • Anpassbare Design-Themen. BigCommerce bietet 10 kostenlose Themes und 130 kostenpflichtige Themes zur Erstellung Ihres individuellen Shops.
  • Schnelle Reaktionszeit. BigCommerce behauptet, eine 20 % schnellere Server-Reaktionszeit als andere E-Commerce-Plattformen und eine durchschnittliche Betriebszeit von 99,99 % zu bieten. 
  • Professionelle SEO-Funktionen. Mit BigCommerce lassen sich Seitentitel und Kopfzeilen leicht bearbeiten, produktspezifische URLs sind einfach zu ändern und andere fortschrittliche SEO-Tools sind verfügbar.
  • Erweiterte Analytik. Die Plattform zeigt die Leistung Ihres Shops, seine Interaktion mit Kunden und bietet Dashboards für Bestellungen, Vertriebskanäle und Konversionen.
  • 24/7-Unterstützung. Die Plattform bietet 24/7 Live-Support per Telefon, Chat oder E-Mail.
  • Großartige integrierte Verkaufsfunktionen. Sie müssen keine zusätzlichen Anwendungen installieren.

Der größte Nachteil ist, dass BigCommerce eine komplizierte Terminologie verwendet und eine ziemlich verwirrende Bearbeitungsoberfläche hat. Daher ist BigCommerce nicht die am einfachsten zu bedienende E-Commerce-Plattform.

Außerdem könnte der Preis von BigCommerce für einige Benutzer ein Rückschlag sein. Selbst wenn Sie sich für den günstigsten Standard-Tarif (29,95 USD/Monat) anmelden, müssen Sie wahrscheinlich mit Plattform-Transaktionsgebühren, Kreditkartengebühren und Zusatzgebühren rechnen. Der Pro-Plan für größere Unternehmen mit komplexen Abläufen beginnt bei 299,95 USD/Monat.

Wix

Wenn Sie es einfach halten wollen, könnte Wix Enterprise eine Lösung für Ihr Unternehmen sein. Diese Plattform gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Webpräsenz genau so zu erstellen, zu gestalten, zu verwalten und zu entwickeln, wie Sie es wünschen.

Mit der Wix Enterprise-Lösung können Sie Ihre Projekte in großem Umfang mit einer All-in-One-Plattform erstellen, zusammenarbeiten, starten und verwalten, die auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist.

Der größte Vorteil von Wix ist sein einfacher Website-Builder mit E-Commerce-Funktionalität, der sehr leicht zu bedienen ist. Dennoch können Sie mit Wix Ihre Marke global und lokal verwalten.

Hier sind einige Gründe, warum Sie Wix in Betracht ziehen sollten:

  • Einsteigerfreundlich. Der größte Vorteil ist die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit, selbst für diejenigen, die nur begrenzte technische Kenntnisse haben.
  • Attraktives Design und schlankere Vorlagen, kostenlos. Seine beste Eigenschaft ist, dass es Ihnen hilft, Ihre Produkte und Varianten schön zu präsentieren. Was die Anpassung und das Design angeht, ist dies eine der besten E-Commerce-Softwarelösungen, die es gibt.
  • Skalierbares Hosting. Mit Wix sind Ihre Websites in unseren sicheren, stabilen Netzwerken immer einsatzbereit - keine Installation erforderlich.
  • Erweiterte Sicherheit und Datenschutz. Sichern und überwachen Sie Ihre Daten mit modernsten Sicherheitsstandards und halten Sie dabei die Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes ein.

Der größte Nachteil ist eine zu große kreative Freiheit, die den bewährten Praktiken im E-Commerce im Wege stehen kann.

Shopify Plus

Eine der besten E-Commerce-Lösungen ist Shopify Plus und darf daher in unserer Liste der empfohlenen E-Commerce-Lösungen nicht fehlen.

Shopify Plus ist die E-Commerce-Plattform für wachstumsstarke, umsatzstarke Marken, die Geschwindigkeit und Agilität mit der skalierbaren Grundlage verbindet, die sie brauchen, um größer und schneller zu wachsen.

Mit Shopify Plus können Sie schneller skalieren, benutzerdefinierte Apps erstellen und mit spezialisierten Servicepartnern und zertifizierten App-Partnern ein Rebranding durchführen.

Shopify ermöglicht auch die Integration von anderen Plattformen (wie Exigo), um die Vorteile seiner branchenführenden Technologie zu nutzen und gleichzeitig die Funktionalität Ihres eher nischenorientierten Affiliate-/Direktverkaufsgeschäftsmodells zu erhalten.

Shopify zeichnet sich durch diese großartigen Funktionen aus:

  • Unbegrenzte Erweiterbarkeit. Shopify Plus bietet Anpassungsmöglichkeiten durch seine App, Integrationen und Partner.
  • Einfach zu bedienen. Im Vergleich zu BigCommerce ist es benutzerfreundlicher, da Sie sich nicht um technische Dinge kümmern müssen.
  • Attraktive Designs. Es gibt mehr als 70 hochwertige Designs und Themen, die auch mobilfreundlich sind. Sie können auch Ihr eigenes Design erstellen.
  • 24/7-Support. Im Gegensatz zu Open-Source-Lösungen hat Shopify einen 24-Stunden-Kundensupport.
  • Umfassende Analytik. Mit Shopify können Sie aussagekräftige Dashboards, Google Analytics, Produktberichte und vieles mehr erwarten.
  • Lokalisierte Kundenerfahrung mit globalen Schaufenstern.

Der größte Nachteil ist, dass Shopify Plus im Backend nur begrenzt anpassbar ist. Während die Flexibilität auf der Vorderseite unbegrenzt ist, muss jede Integration auf der Rückseite mit ihrer API funktionieren. Dies stellt ein Risiko für einige Marken dar, die einen bestimmten Bestands- oder Fulfillment-Anbieter verwenden.

Außerdem ist Shopify stark von Apps und Integrationen abhängig und verfügt über weniger integrierte Funktionen als andere Plattformen.

Adobe Commerce (unterstützt durch Magento)

Magento (jetzt Adobe Commerce by Magento) wurde erstmals 2007 veröffentlicht und ist eine funktionsreiche, durchgängige E-Commerce-Lösung, die Händlern vollständige Flexibilität und Kontrolle über das Benutzererlebnis, den Inhalt und die Funktionalität ihres Online-Kanals bietet.

Mit dieser Plattform können Sie Multi-Channel-Commerce-Erlebnisse für B2B- und B2C-Kunden auf einer einzigen Plattform aufbauen. Unsere zukunftssichere Technologie bietet Ihnen eine Handelsplattform, die unendlich flexibel, erweiterbar und skalierbar ist - vom Katalog über die Zahlung bis hin zur Abwicklung.

Es basiert auf Open-Source-Technologie, d. h. es wird von der großen Open-Source-Gemeinschaft ständig weiterentwickelt.

Im Jahr 2018 wurde Magento von Adobe übernommen. Wenn Sie also ein großer Fan von Adobes anderen Produkten sind und über umfangreiche Entwicklerfähigkeiten verfügen, könnte diese Plattform eine Lösung für Ihr Unternehmen sein.

Unternehmen, die Magento bereits eingesetzt haben, nennen diese Vorteile als die wichtigsten:

  • Sehr skalierbar. Da es Open-Source ist, haben Sie Zugriff auf das Backend, um alles in Ihrem Shop anzupassen.
  • Vollständiges Eigentum. Sie haben vollen Zugriff auf den Code von Magento, d.h. Sie können es selbst mit allen gewünschten Anpassungen weiterentwickeln.
  • Apps, Plugins und Add-ons. Wenn es um Vielfalt geht, ist Magento eine der besten Lösungen für ein großes Partner-Ökosystem für Drittanbieter-Apps und Add-ons.
  • Einfache Erstellung von Website-Inhalten. Verwenden Sie moderne Drag-and-Drop-Tools, um schnell ansprechende Inhalte und Einkaufserlebnisse zu erstellen, ohne auf die Unterstützung von Entwicklern angewiesen zu sein.
  • Gute Mehrmarkenlösung. Verwalten Sie alle Ihre Marken und bedienen Sie alle Kunden - Unternehmen und Verbraucher - über digitale Kanäle von einer Plattform aus.

Der größte Nachteil von Adobe Commerce ist, dass Sie, wenn Sie keine technischen Kenntnisse haben, wahrscheinlich eine der benutzerfreundlichen Lösungen wählen sollten, die in dieser Liste aufgeführt sind.

Außerdem sind die Analyse- und Berichtswerkzeuge dieser Plattform nicht die fortschrittlichsten. Andere Unternehmen berichten über einen unbefriedigenden Kundensupport.

Exigo

Das Beste haben wir uns für den Schluss aufgehoben! Exigo ist eine cloudbasierte Softwarelösung aus den USA, die Unternehmen dabei helfen soll, Aufträge besser zu verwalten, effizienter zu kommunizieren, ihre Logistik zu verbessern und vieles mehr.

Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der MLM-Branche bietet Exigo mehr als nur eine E-Commerce-Management-Plattform.

Exigo hat das Beste von Shopify übernommen und darauf aufgebaut, um nicht nur das Kundenerlebnis zu verbessern, sondern auch die für unsere Branche spezifischen Verwaltungsfunktionen.

Es hat einzigartige Tools zur Umsatzoptimierung entwickelt, die auf dem Provisionssystem aufbauen. Durch die Zusammenführung aller Ihrer Verkaufsdaten mit unserem Vergütungsprofiler und -editor bietet Exigo Ihnen nicht nur Einblicke, sondern auch die Möglichkeit, das Wachstum Ihres Unternehmens voranzutreiben.

Alle Funktionalitäten, die diese Softwarelösung bietet, sind vollständig und sofort konfigurierbar.

Bringen Sie Ihr Unternehmen mit diesen großartigen Funktionen von Exigo auf die nächste Stufe:

  • All-in-One E-Commerce-Management für Direktverkäufer. Das effektive Branding, das Design und die Funktionalität von Exigo Ecommerce führen Ihre Kunden durch ein reibungsloses Online-Einkaufserlebnis und sorgen dafür, dass sie immer wieder gerne zu Ihnen zurückkehren
  • Benutzerfreundliche und flexible Software. Exigo ist benutzerfreundlich, und jeder, der über grundlegende Internetkenntnisse verfügt, kann es bedienen. So intuitiv ist die Software!
  • DIY-Konfigurierbarkeit. Sie haben die Kontrolle, Sie müssen sich nicht an die IT-Abteilung wenden. Mit Exigo können Sie ein personalisiertes Web-Office-Erlebnis schaffen, das Ihren Bedürfnissen entspricht und es Ihnen ermöglicht, Vertriebspartner auf jeder Stufe des Verkaufstrichters anzusprechen.
  • Stressfreie Verwaltung von Verkäufern. Verwalten Sie alle Aktivitäten, Transaktionen und Verhaltensweisen Ihrer Direktverkäufer mit unserer Software und App. Egal, ob Sie mit Influencern, Affiliates, Distributoren oder Mitarbeitern arbeiten, Exigo kann alles verwalten.
  • Schulung und Selbstentwicklung. Bieten Sie Ihren Verkäufern geeignete Lernmaterialien und Schulungen an, damit sie Ihren Geschäftsplan besser verstehen.
  • Einfache und selbstverwaltete Provisionsauszahlungen. Das Prüfen und Ändern Ihrer Provisionsauszahlungen und Vergütungspläne wird einfacher denn je. Benutzer können ihre Vergütungspläne und Provisionsauszahlungen selbständig und ohne zusätzliche Kosten ändern und prüfen.
  • Skalierbarer Geschäftsbetrieb. Da es sich um eine cloudbasierte Lösung handelt, gibt es keine Umsatzeinbußen aufgrund von Volumenspitzen und Serverüberlastungen. Exigo hält mit Ihrer Dynamik mit. Die Lösung wächst mit Ihrem Unternehmen mit und wird in schwächeren Zeiten zurückgeschraubt, so dass Sie Geld sparen können und sich keine Gedanken über die Aktualisierung Ihrer Plattform machen müssen.
  • Individuelles Branding. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Branding auffällt und bei Ihren Nutzern stets im Vordergrund steht, indem Sie einzigartige Anmelde- und Landing Pages mit dem Branding Ihres Unternehmens erstellen. Der Aufbau von Markenbekanntheit und Markentreue ist für viele Unternehmen ein schwieriges Unterfangen, aber mit Exigo ist dies ganz einfach möglich. 
  • Aktualisierte REST-APIs. Aktualisierte REST-APIs ermöglichen es den Nutzern, die Plattform zu modifizieren und neu zu konfigurieren, um sie besser an ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • Unbegrenzter Kundensupport und keine Upgrade-Gebühren.

Abschließende Überlegungen

Dieser Artikel fasst alle wichtigen Faktoren zusammen, die Sie bei der Wahl Ihrer E-Commerce-Plattform für Ihr Direktvertriebsunternehmen berücksichtigen sollten.

Außerdem werden 5 Beispiele für großartige E-Commerce-Plattformen vorgestellt, die für Ihr Unternehmen ideal sein könnten: BigCommerce, Wix Enterprise, Shopify Plus, Adobe Commerce und Exigo Ecommerce.

Es ist wichtig zu wissen, dass jede Software entweder einen kostenlosen Plan oder eine kostenlose Testversion anbietet, damit Sie die Lösung vor dem Kauf testen können.

Wenn Sie jedoch Ihr volles Potenzial ausschöpfen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Plattform Exigo Ecommerce powered by Rave Retailer auszuprobieren.

Das wirkungsvolle Branding, das Design und die Funktionalität von Exigo Ecommerce führen Ihre Kunden durch ein reibungsloses Online-Einkaufserlebnis und schaffen so eine Erfahrung, auf die sie immer wieder gerne zurückkommen werden. Der brillant einfache und dennoch leistungsstarke Checkout-Prozess steigert Ihren Online-Umsatz, indem er Ihre Kunden durch ein angenehmes Kauferlebnis führt. Die gesamte Plattform ist einfacher zu verwalten und sowohl für Ihre Käufer als auch für Ihre Administratoren leichter zu bedienen. Und die unübertroffene Attribution stellt sicher, dass Ihre Vertreter und Influencer jedes Mal die entsprechenden Provisionen erhalten.

Kostenlose Demo anfordern

Nach oben